deropernfreund.de - 20.05.2014 - Katharina Gebauer


"Die Philharmonia Zürich unter der Leitung von Pavel Baleff machte Prokofieffs Meisterwerk zu einem sensationellen Hörerlebnis, wunderschön und facettenreich spielt man die Balkonszene, virtuos und angenehm klingend das Klarinettensolo mit Mandolinen beim Faschingstanz, und auch die Dramatik kommt zum Zug."